PFARRER MÜLLER FREERIDE TOUR

Auf historischen Spuren zur Skigeschichte der Alpen

Auf den Spuren von Skipionier Pfarrer Johann Müller aus Warth. Auf historischen Spuren zur Skigeschichte der Alpen, führen Skiguides ihre Gäste zu einer erlebnisreichen Freeride-Rundtour von Warth-Schröcken nach Lech-Zürs und retour.

Neuschnee über Nacht – am Arlberg in Warth-Schröcken liegt jungfräulicher Pulverschnee! Der Himmel strahlend blau, die Sonne erhebt sich hinter dem Gipfelpanorama. Mit der ersten Bahn schweben wir zum Einstieg der Freeridetour „…auf den Spuren von Skipionier Pfarrer Müller“.

Wir bitten um Reservierung!

Termin: jeden Freitag

Start: 09.00 Uhr bei der Skischule Warth

Dauer: ca. 5 Stunden

Voraussetzung: Paralleles Skifahren, leichte Erfahrung im Tiefschnee

Anmeldung: bis am Vortag 16.00 Uhr

Preis: € 75,- exkl. Ausrüstung